close

Ihr Kontakt zu Lasik-Germany

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 599 599 9

Mo–Fr 9–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

module_slider
module_content

Hochmoderne Lasergeräte helfen bei Alterssichtigkeit

Dass die Sehkraft im Alter nachlässt, liegt in der Natur der Sache. Hierbei spricht man von der Alterssichtigkeit, auch Presbyopie genannt. Wer jedoch von der altersbedingten Veränderung der Augenlinse betroffen ist, muss künftig nicht zwangsläufig auf eine Brille oder Kontaktlinsen zurückgreifen. Presbyopie lässt sich zwar nicht verhindern, aber eine Sehhilfe (in diesem Fall wäre es eine Lese- oder Gleitsichtbrille) muss nicht unbedingt die Folge sein.

Wenn Sie eine Beeinträchtigung Ihrer Sehfähigkeit festgestellt haben, eine Sehhilfe jedoch keine Alternative für Sie dargestellt, können Ihnen die High-Volume-Operateure in den lasik germany® Zentren in der Regel weiterhelfen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und informieren Sie sich auf unserer Website, welche Möglichkeiten Ihnen bei einer einsetzenden Alterssichtigkeit offenstehen. Hier und gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen, wie wir beim Augen-Lasern vorgehen.

module_contact_teaser

Jetzt Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren

Hotline: 0800 599 599 9*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

module_content

Fehlsichtigkeit im Alter beheben

Viele haben es bereits selbst bemerkt: Mit 40 oder 50 Jahren gehört man noch lange nicht zum alten Eisen, dennoch verschlechtert sich mitunter zunehmend das Sehvermögen. Wer von Alterssichtigkeit betroffen ist, sollte allerdings nicht glauben, in irgendeiner Form krank zu sein. Wenn das Kleingedruckte nicht mehr so einfach erkennbar ist, also wenn Ihnen unscharfes Sehen im Nahbereich zu schaffen macht, muss so oder so etwas dagegen unternommen werden.

module_cross_teaser

Wie entsteht Alterssichtigkeit?

module_video
module_content

Alterssichtigkeit korrigieren durch LASIK Germany

Entscheiden Sie sich in diesem Fall gegen eine Sehhilfe, begrüßen wir Sie herzlich gern in den bundesweiten lasik germany® Zentren. Nehmen Sie jederzeit Verbindung mit uns auf, wenn Sie sich von überaus erfahrenen Augenchirurgen beraten lassen möchten. Bei einer altersbedingten Fehlsichtigkeit bis +3 dpt. kommt in den allermeisten Fällen das SUPRACOR-LASIK-Verfahren zur Anwendung. Dies ist eine individuelle LASIK-OP, die vor allem dann durchgeführt wird, wenn der Alterungsprozess der Augen sowie die damit verbundenen Einschränkungen bereits vorangeschritten sind.

Hightech-Laser bei allen LASIK-Operationen

Wie Sie es vielleicht schon von anderen LASIK-OPs kennen, erfolgt auch der Eingriff nach dem SUPRACOR-Verfahren ambulant. Das bedeutet: Diese innovative Augenlaser-OP ist nach wenigen Minuten beendet und im Normalfall erreichen Sie Ihre volle Sehstärke bereits nach wenigen Stunden. Aber auch hier gilt: Vorbereitung ist alles! Wenn Sie unter einer sogenannten Alterssichtigkeit leiden und sich für das Augenlasern in den lasik germany® Zentren in Hamburg, München, Stuttgart, Berlin, Hannover, Frankfurt oder Oberhausen entscheiden, werden wir Sie im Vorfeld gründlich untersuchen und prüfen, welche Lasermethode in Ihrem Fall passend ist.

Auch im Alter ist scharfes Sehen ohne Brille möglich

Damit Sie auch im fortgeschrittenen Alter gestochen scharf sehen können, kommen bei der SUPRACOR-LASIK-Behandlung hochmoderne High-Tech-Laser zum Einsatz. Außerdem werden solche Laser-Operationen von Augenchirurgen durchgeführt, die pro Jahr über 1.000 LASIK-OPs aller Art eigenständig vornehmen. Wie Sie sehen, sind Sie in den lasik germany® Zentren unter der Leitung von Dr. Jörg Fischer in überaus erfahrenen Händen. Lassen Sie sich bei Alterssichtigkeit von uns helfen und führen Sie auch weiterhin ein Leben ohne Sehhilfe. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

module_contact_teaser

0800 599 599 9*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz