close
Ihr Kontakt zu Lasik-Germany
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu Lasik Germany® aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.
Kostenlose Hotline: 0800 599 599 9
Mo–Fr 9–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr
module_slider
module_content_multicolumn

Hornhautverkrümmung lasern mit lasik germany®

Bei einer Hornhautverkrümmung – auch Astigmatismus oder Stabsichtigkeit genannt – entsteht die Fehlsichtigkeit dadurch, dass die Hornhaut verformt ist. Das Sehvermögen ist dadurch verzerrt bzw. unscharf. Meist tritt die Hornhautverkrümmung zusammen mit einer Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit auf. Beide Fehlsichtigkeiten lassen sich allerdings per Augenlasern beheben, was ein Leben ohne Brille und ohne Kontaktlinsen möglich macht.

module_content

Augenlasern bei einer Hornhautverkrümmung

Was ist eine Hornhautverkrümmung?

Eine Hornhautverkrümmung liegt vor, wenn Betroffene Objekte in der Nähe und in der Ferne nur unscharf erkennen können. Häufig spricht man in diesem Fall auch von einer Stabsichtigkeit, da Fehlsichtige Punkte als Stäbe wahrnehmen. Sollten auch Sie darunter leiden, können wir Sie beruhigen, da man eine sogenannte Hornhautverkrümmung lasern kann.

module_cross_teaser
module_contact_teaser
Jetzt Termin vereinbaren
Termin vereinbaren
Jetzt Termin vereinbaren
Hotline: 0800 599 599 9*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

module_content

Was ist eine Hornhautverkrümmung?

Eine Hornhautverkrümmung liegt vor, wenn Betroffene Objekte in der Nähe und in der Ferne nur unscharf erkennen können. Häufig spricht man in diesem Fall auch von einer Stabsichtigkeit, da fehlsichtige Menschen Punkte als Stäbe wahrnehmen.

Ursachen der Hornhautverkrümmung?

Oftmals ist eine Hornhautverkrümmung angeboren. In einigen Fällen tritt eine Hornhautverkrümmung allerdings erst im Alter auf. Ursachen dafür können Narben auf der Hornhaut sein, die durch Verletzungen oder Entzündungen der Kornea verursacht werden. Chirurgische Eingriffe, beispielsweise bei einem grünen Star (Glaukom), können der Auslöser einer Hornhautverkrümmung sein. Auch das Auftreten eines sogenannten Hornhautkegels (Keratokonus), wobei sich die Hornhaut in eine Kegelform wölbt, kann Ursache für eine Hornhautverkrümmung sein. Keratokonus tritt meist zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr ein.

module_video
module_content

Diagnose einer Hornhautverkrümmung

Eine erste Diagnose kann der Arzt mithilfe einer objektiven Refraktion erstellen. Dabei wird ein Infrarot-Bild auf den Augenhintergrund projiziert und gemessen, ob dieses Bild scharf ist. Sollte das Bild für den Patienten nicht scharf zu erkennen sein, werden diverse Linsen eingesetzt, bis ein scharfes Bild zu sehen ist. Mithilfe der objektiven Refraktion können Rückschlüsse auf die Art eines Sehfehlers gezogen werden.

Hornhautverkrümmung behandeln lassen mit lasik germany®

Möchten auch Sie die Hornhautverkrümmung lasern lassen, steht Ihnen das erfahrene Team von lasik germany® gerne zur Verfügung. Unser ärztlicher Leiter Dr. Jörg Fischer ist für seine erfolgreichen LASIK-Behandlungen bekannt und konnte in über 25 Jahren bereits tausenden Patienten helfen.

Möchten Sie Ihre Hornhautverkrümmung lasern lassen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die behandelnden Ärzte persönlich kennenzulernen und ihnen Fragen zu stellen. In einem Beratungsgespräch zeigen wir Ihnen zudem gerne, welche High-Tech-Geräte eingesetzt werden, wie eine Laserbehandlung in allen Einzelheiten verläuft und welche Erfolge wir bereits bei den zahlreichen Augen-OPs verzeichnen konnten.

module_contact_teaser
0800 599 599 9*
Montag bis Freitag: Samstag:
*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz