close

Ihr Kontakt zu Lasik-Germany

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu Lasik Germany® aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 599 599 9

Mo–Fr 9–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

module_slider
module_content_multicolumn

Weitsichtigkeit lasern – Scharf sehen mit lasik germany®

Weitsichtige Menschen sehen in der Nähe, mit zunehmendem Alter auch in der Ferne, unscharf. Ein bekanntes Bild: Weitsichtige halten Bücher, Zeitungen oder ihr Handy gerne am gestreckten Arm von sich weg, um die Buchstaben besser entziffern zu können. Gegenstände, die sich in direkter Nähe befinden, können nur undeutlich und verschwommen wahrgenommen werden.

module_content

Augenlasermethoden zur Behebung von Weitsichtigkeit

Viele Menschen greifen bei Weitsichtigkeit auf Brillen und Kontaktlinsen zurück. Besonders Brillen können im Alltag jedoch sehr lästig sein. Im Winter beschlagen die Gläser, das Brillengestell rutscht von der Nase und das Sichtfeld ist eingeschränkt. Wir bieten Ihnen eine passende Alternative: Lassen Sie Ihre Weitsichtigkeit mit einem Laser behandeln.
Mit der Femto-LASIK-Methode beispielsweise lässt sich Weitsichtigkeit dauerhaft beheben. Mit einem kurzen Eingriff wird die Gesamtbrechkraft des Auges optimiert, um Ihnen ein Leben ohne konventionelle Sehhilfen zu ermöglichen. Der Eingriff mit dem Femto-Sekundenlaser dauert, wie der Name verspricht, nur wenige Sekunden und nach wenigen Stunden ist für den Patienten bereits ein Ergebnis sichtbar. lasik germany® korrigiert Weitsichtigkeiten bis ca. +4 dpt.*

module_quattro_teaser
module_contact_teaser

Jetzt Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren

Hotline: 0800 599 599 9*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

module_content

Was ist Weitsichtigkeit?

Weitsichtigkeit – auch Hyperopie genannt – ist eine Fehlsichtigkeit bei der man Objekte in der unmittelbaren Nähe unschärfer sieht als weiter entfernte Objekte. Ferngelegene Objekte lassen sich weiterhin deutlich erkennen.

Ursachen für Weitsichtigkeit

Bei einer Weitsichtigkeit ist das Auge zu kurz gebaut. Der Brennpunkt der Augen liegt fehlerhaft hinter der Netzhaut. Um scharf sehen zu können, muss der Brennpunkt durch künstliche Sammellinsen nach vorne verschoben werden. Deren Korrekturwert wird in positiven Dioptrien-Werten gemessen, beispielsweise: +3 dpt.

module_video
module_content

Diagnose einer Weitsichtigkeit

Um Ihre individuelle Eignung für eine Augenlaser-Behandlung zu ermitteln, erheben wir in einem persönlichen Beratungstermin einen ersten medizinischen Status. Vor der eigentlichen Augenlaserbehandlung erfolgt eine ausführliche Voruntersuchung.
Zunächst misst Ihr Augenarzt mit modernster Computertechnik Ihr Sehvermögen. Dabei ermittelt er die exakte Sehstärke sowie die Pupillengröße und Dicke Ihrer Hornhaut. Hier wird eine genaue Diagnose der Weitsichtigkeit festgestellt und für welche Verfahren Sie infrage kommen.

Abgrenzung zur Altersweitsichtigkeit

Es gilt zwischen Weitsichtigkeit und Alterssichtigkeit zu unterscheiden. Während es sich bei der Alterssichtigkeit um eine altersbedingte Erkrankung handelt, ist die fast immer angeborene Ursache für Weitsichtigkeit ein zu kurzer Augapfel.

Weitsichtigkeit behandeln lassen mit lasik germany®

Die Weitsichtigkeit kann mit unterschiedlichen refraktiv-chirurigischen Methoden behandelt werden. Nach einer ausführlichen Voruntersuchung und einer individuellen Beratung wird eine auf den Patienten abgestimmte Behandlung empfohlen.

Wenn Sie Bedarf haben und sich für die unterschiedlichen LASIK-Eingriffe interessieren, können Sie sich gerne an uns wenden. Rufen Sie unsere kostenlose Hotline an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin. Unser lasik germany® Expertenteam steht Ihnen in unseren Zentren in Hamburg, München, Stuttgart, Berlin, Hannover, Frankfurt und Oberhausen gerne zu Ihrer Verfügung.

module_contact_teaser

0800 599 599 9*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz